Positive Sprache ...

... und wie wir sie gut in unserem Alltag nützen!

 

Nicht. Aber. Müssen. Der Kommunikationsstil vieler Menschen ist eher negativ statt positiv geprägt, problemorientiert statt lösungsorientiert, trennend statt verbindend.

 

In dem Workshop geht es darum sich die eigenen Sprachmuster und Prägungen anzusehen und zu optimieren, damit man im Umgang mit Kindern und allen Mitmenschen klarer, verständlicher, mitfühlender und positiver ausdrücken kann, was man meint.

 

In Übungen können wir selbst erfahren, wie es sich anfühlt manche "gut eintrainierten" Wörter oder Redewendungen auszutauschen und so in kleinen Schritten zu einem achtsameren Umgang mit unseren Mitmenschen und letztlich auch uns selbst kommen.

 

WIE & WAS?

 

In einem etwa 2-stündigen Workshop widmen wir uns dem Thema "Positive Sprache" in

theoretischer und praktischer Weise.

 

Kostenausgleich: 25 € pro Person

WANN?  

Zur Zeit stehen diese Termine zur Auswahl:

  • 15. Jänner 2019, 20.00  Uhr
  • 7. Februar 2019, 9.00 Uhr
  • 13. März 2019 - 20.00 Uhr


   Kerstin Bamminger

+43 650 5618246

aktiv@beziehungsweiseleben.at