Begleitung für Trennungskinder


Wenn Elternpaare sich trennen, kommt die gesamte Familie in Turbulenzen. Das Heute ist unfassbar schmerzhaft, das Morgen ungewiss. Besonders Kinder leiden unter dieser Situation, weil sie oft nicht begreifen, was zwischen Mama und Papa gerade passiert. Da die Eltern aber selbst großen Herausforderungen gestellt sind, bleibt ihnen oft nicht die Energie, die Zeit oder das Einfühlungsvermögen, ihre Kinder entsprechend zu stützen. In diesem Fall begleite ich Kinder ab etwa 5 Jahren durch ihr Gefühlschaos, gebe ihnen Raum und Zeit ihre Ängste, Wut und Unsicherheit auszudrücken und bemühe mich, ihren Mut und die Zuversicht auf die Zukunft zu stärken.

Nach einem gemeinsamen Elterngespräch in dem wir die Anliegen und Bedingungen besprechen kommen die Kinder allein (oder mit Geschwistern) zur Beratung, in der die vorliegenden Themen altersgerecht aufgearbeitet werden können.

"Viele Kinder haben schwer erziehbare Eltern!"

(Jean Jaques Rousseau)

Kerstin Bamminger

+43 650 5618246

aktiv@beziehungsweiseleben.at